Select Page

WERKE

Skulpturen

Duo

2017, Kastanie

Skulpturenfries

2017, Pappel

Weltbürger

2018, Eiche

über den künstler

Biografie

WERDEGANG

1966-1972 Studium der Kunst/Kunsterziehung in Vechta, Göttingen und Freiburg
1981-1983 Studium an der Hochschule für Kunst und Musik bei Prof. G. Scholz, Bremen
seit 1981 Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland

 

WERKE IM ÖFFENLTICHEN UND PRIVATEN BESITZ

Landkreis Vechta, Stadt Vechta, Stadt Paderborn, Ostpreussisches Landesmuseum, Lüneburg, Stadt Damme, Stadt Northeim, Gemeinde Mohringen, Stadt Freudenstadt, Historisches Museum, Berlin, Pienieszno/Polen, Lidice / Tschechei

Symposien und Jurorentätigkeit

1989, 1995 Natura e Morte, Imperia/Italien
1997 1. Bildhauersymposium, Stadt Northeim
1998 Skulptura 99, Stadt Freudenstadt
Vorsitzender der Jury, Lovis-Corinth-Preis, Regensburg
2001 Bildhauersymposion Pienieszno / Polen in Zusammenarbeit mit der Galeria EL, Elblag / Polen und der Deutsch-Polnischen Kulturstiftung, Warschau
2002 Kunst ohne Grenzen, Pienieszno / Polen

 

wettbewerbe

1996 Kunstpreis der Stadt Imperia/Italien
1997 Öffentlicher Wettbewerb Kunst am Bau, Kreistagsgebäude des Landkreises Vechta /1. Preis, mit der Ausführung beauftragt.
1998 Gert Kähler, Komplexität für eine offene Gesellschaft, Harenberg Edition

 

LITERATUR

Jörn Barfod, Figur, in: Der gemeinsame Weg , 1994
Ausstellungskatalog Ulrich Fox, Figur – Galeria EL, Elblag,Polen, 1994
Schenkungen von Künstlern für Lidice, Künstlergilde, Esslingen 2000
Ulrich Fox, Skulpturen und Grafiken, Vechta 2001
Claudia Tutsch, Atelierbesuch bei Ulrich Fox, In: Die Künstlergilde, 3. Folge 1999, S. 29/30
Wilfried Körtzinger, Der Bildhauer Ulrich Fox aus Lohne. In: Oldenburger Münsterland, Vechta 2001
Gisela Fox-Düvell, Ulrich Fox, Petra Focke: “Suchenden einen Ort geben”, Dialogverlag Münster, 2016
Ulrich Fox: “Weisse Figuren”, 2018

Atelier

Von-Stauffenberg-Str. 10
49393 Lohne
(nur nach Vereinbarung)

Adresse & Kontakt

Wichelmannstr. 5
49393 Lohne
T: 04442 / 921230
M: 0174 / 5859544